Erfolge in Beruf und Leben

... sich mit den systemischen Gesetzmäßigkeiten in Beruf und Leben
gut vertraut zu machen ...
bedeutet unnötige Fehler zu vermeiden und
fundierte persönliche Entscheidungen zu treffen ...



Systemische Tools sind geeignet für Führungskräfte und Freelancer,
die die Grundlagen der systemischen Prinzipien
intensiv kennen lernen
und deren
Einsatzmöglichkeiten in ihrem
beruflichen Kontext reflektieren möchten.


Im Grundseminar erfolgt eine Einführung in systemische Grundprinzipien.
Anhand der Reflexion eigener Anliegen, praktischer Anwendung und
theoretischem Input werden Informationen über wesentliche Dynamiken
in Organisationen sowie erste Anregungen über konkrete Einsatzmög-
lich
keiten im beruflichen Umfeld sichtbar.


Grundseminar 

Im Rahmen des Seminares lernen Sie Methoden und Vorgehensweisen
systemischen
Arbeitens kennen. Sie setzen sich mit systemischen Steuerungs-konzepten auseinander, um den Entwicklungs- und Veränderungsprozessen
in Ihrem professionellen und privaten Umfeld in ihren unterschiedlichen Rollen
und Verantwortlichkeiten erfolgreich zu begegnen.



Was beschäftigt Sie gerade am meisten?
Ihr Leben, Ihre Projekte und Unternehmungen?


Firmen- und Teamstrukturen optimieren | Personalauswahl, Personal- und Teamentwicklung | Konflikte in der Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzten - Mitarbeitern - Kunden, in Teams, unter Teilhabern klären | Verbesserung der Aufgaben- und Zielfokussierung | Produkterweiterung |
Marketingfragen | Organisationsentwicklung | Entscheidungsfragen: Beruf und Berufung |
Arbeit und Familie im Einklang?
Familienunternehmen: Teilhaberschaft -
Nachfolgeregelung - Vereinbarung von familiären und wirtschaftlichen Interessen


Zielgruppe
Geschäftsführer, Führungskräfte, Freelancer, Berater


Inhalte
• Systemische Organisationsgrundlagen & Haltung
• Basis-Methoden & Tools in Systemen
• Fallsupervision
  Systemaufstellung, Business Constellations



Methoden
Dieses Seminar ist teilnehmerorientiert konzipiert im Sinne einer
erfahrungsbasierten
Vermittlung von Inhalten, wobei die Gruppen-
dynamik sowohl die Erfahrungstiefe als auch den Transfer in die
Praxis fördert.


• Inputsequenzen • Gruppen- und Einzelübungen
• Training von Techniken • Fall-Supervision



Seminarzeit Block
1 Tag von 14 bis 20 Uhr - 2 Tag von 10 bis 18 Uhr - 3 Tag von 9 bis 16 Uhr

inkl. 2 Stunden Reflexion im EinzelCoaching


------------------------------------------------------------------------------------------

Weiterführende Themen:

Tool 2: Teams und Kommunikation
Tool 3: Marken und Produkte
Tool 4: Organisationsstrukturen und Führung
Tool 5: Projekte und Prozesse
Tool 6: Veränderungen in Organisationen

Seminarzeit Block
1 Tag von 14 bis 20 Uhr - 2 Tag von 10 bis 18 Uhr 


inkl. 1,5 Stunden Reflexion im EinzelCoaching